Mannwerdungsblog

Unerledigte Gestalten schließen

Posted on: 10. Januar 2011

Die Gestalttheorie spricht davon, und auch Frau Zejgarnik hat etwas darüber geforscht: Unerledigtes will erledigt werden. Interessanter Sachverhalt:

Der Zeigarnik-Effekt: Unser Gehirn will Dinge beenden, die es angefangen hat

So hat die russische Psychologin Bljuma Zejgarnik in den 1920er Jahren herausgefunden, dass wir uns viel besser und detailreicher an nicht abgeschlossene Aufgaben erinnern als an erledigte (sogenannter Zeigarnik-Effekt). Offenbar will unser Gehirn beenden, was es begonnen hat, will Türen schließen, die es geöffnet hat. Erst dann kann es eine Sache abhaken und zur Tagesordnung übergehen.

viaMit der Cliffhanger-Strategie nicht mehr aufschieben | Artikel | aufschieben,Aufschieberitis,Procrastination,Prokrastination,Aufschiebeverhalten,nie mehr aufschieben,Schluss mit Aufschieben,Zeigarnik-Effekt,Cliffhanger.

Advertisements

Schreib mir, was du dazu denkst! Hast Du das bei Dir oder jemand anderem auch beobachtet?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 58 Followern an

Social Bookmarks

Share |

Kategorien

Januar 2011
M D M D F S S
« Dez   Jun »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Die Mannwerdung wurde

  • 191,565 mal besucht.
%d Bloggern gefällt das: