Mannwerdungsblog

Weshalb Männer ihre Liebeswünsche auf andere Frauen projizieren

Posted on: 7. Dezember 2009

..und warum Frauen kein gleichartiges Problem haben können, wenn sie emotional missbraucht wurden:

Was ich aus eigener Erfahrung Anbetracht bisheriger Forenbeiträge resümieren kann, ist die Tatsache, dass Männlein und Weiblein so ohne Weiteres über diese wichtigen tiefenpsychologischen Themen nicht diskutieren sollten. Mich stört diese übliche Verwässerung grundsätzlichen Themas des kleinen abhängigen Jungen zu seiner Mutter, da ein Mädchen seine Mama wohl niemals unterbewusst „sexuell“ begehren würde und nicht in diesem fatalen Dilemma stecken kann, da meistens so prädisponierte Männer leider ihre Projektionen auf andere weibliche Wesen weiter verlagern werden. Ein schmerzvoller Kreislauf in gegenseitiger Ergänzung, der sich so ohne Weiteres wohl nicht verändern lassen wird. Von vielen der hier scheinbar ‚locker‘ mit diskutierenden Frauen habe nicht den Eindruck gewonnen, dass diese ebenfalls vorbehaltlos ihre eindeutigen Dispositionen zu ihren Vätern haben erkennen lassen um einen Ödipus- entsprechenden Elektrakomplex ausreichend reflektieren zu können.

Unberücksichtigt davon bleiben Beiträge in anderen Titeln. Hier sind einige Männer die sich wohl wissend in einem durchaus kostbaren Wachstumsprozess und somit zwangläufig an einem Scheideweg befinden, entweder weiter depressiv und lamoryant zu bleiben oder Stärke und Mut zur Veränderung und Loslösung zu entwicklen. Ob dieses überhaupt durch Wortbeiträge in Foren und in Anwesenheit von Frauen möglich erscheint, wage ich ernsthaft zu bezweifeln ohne desillusionierend wirken zu wollen. Ein Anfang der vielleicht in sichtbarer Entfernung erscheint, ist sehr wahrscheinlich nur in einer Gruppe von reflektierten Männern möglich, die gleichsam bereit sind über ihre tiefsten Empfindungen und Wunden in ihren Herzen berichten zu wollen.

Aus dem Narzissmus-Forum.

Advertisements

Schreib mir, was du dazu denkst! Hast Du das bei Dir oder jemand anderem auch beobachtet?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 58 Followern an

Social Bookmarks

Share |

Kategorien

Dezember 2009
M D M D F S S
    Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Die Mannwerdung wurde

  • 196,264 mal besucht.
%d Bloggern gefällt das: